Rubrik: Lichtenberg

Die Bodo-Uhse-Bibliothek/ Erich-Kurz-Str. 9

Wandbildgestaltung in der Bodo-Uhse-Bibliothek

Jonca Weißmann, Josephine Heinel, Dominik Patzer u. Maxim GrieseUlrike ThielemannJugendwandbildEntwurf

Schüler und Schülerinnen der Alexander-Puschkin-Schule wurden  für Ihren Kiez künstlerich aktiv.
Nach einem besonders gelungenen Wandbild 2009/10, gestalteten Schüler/innen den Jugendbereich
der Bodo-Uhse-Bibliothek am Tierpark, nach eigenen Entwürfen.
Ein interner Wettbewerb der neunten Klasse, zum Thema: Jugend aus verschiedenen Kulturen in Berlin, brachte die unterschiedlichsten Ideen auf den Tisch. Die nun in einer Ausstellung vom: 21.02.2011 in der Bibliothek zu sehen sind. Zwei Arbeiten wurden als Wandbild ausgeführt und verschönern jetzt den Jugendbereich. Die Entwürfe dazu zeichneten: Yonca Weißmann, Josephine Heinel und Elli Steuke.
Mit Anleitung durch die Künstlerin Ulrike Thielemann entstanden unter den Pinseln vom: Elli Steuke, Saskia Fülter, Dominik Patzer und Maxim Griese zwei Jugendwandbilder. Finanziert wurde das Projakt vom Bundesprogramm „Vielfalt tut gut-Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie“. Besonderer Dank gilt der Unterstützung von Frau Gnausch, Leiterin der Bibliothek und Frau Kamp, Lehrerin des Kunstkurses.

2. Jugendwandbild

Ulrike ThielemannSchüler/innen der Alexander-Puschkin-Schle

Entwürfe